Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   2.10.12 18:12
    USNrYQ qjandbfltufm, [u

http://myblog.de/merinjaausmittelerde

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein wahres Gesicht

Hey!

So genug übers Studium geredet, sonst bekommt ihr noch einen falschen Eindruck von mir. Denn so sehr bin ich auch nichts auf das Studium fixiert, eher im Gegenteil. So beschäftige ich mich unglaublich gerne mit Computerspielen. Das mag jetzt vielleicht ein bisschen nerdig klingen, und aus dem Mund eines Mädchens noch mehr, aber meinetwegen bin ich eben ein bisschen nerdig, wenn das eben bedeutet Computerspiele zu mögen. Dabei mag ich vor allem Spiele die sich historischer Themen bedienen und dabei möglichst nicht weit weg sind von der Realität, sodass man noch ein paar interessante Wissenzuwächse sein Eigen nennen darf. 

Angefangen hat dabei alles Ende der 90er mit Age of Empires II. Durch Zufall bekam ich dieses Spiel und hatte davon davor noch nie gehört. Als ich es dann anfing zu spielen war ich relativ schnell sehr begeistert davon und es wurde zu meinem absoluten Lieblingsspiel, was es über Jahre hinweg auch blieb. Besonders die Kampagnen sorgten dafür, dass ich schon damals im Grundschulalter bei bestimmten historischen Themen echt gut bescheid wusste. So waren das vor allem Themen die Johanna von Orleans, Friedrich Barbarossa und Dshingis Khan betrafen und zu denen ich heute immer noch dank des Spiels ein gewisses Allgemeinwissen besitze. 

Doch auch andere Strategiespiele hatten ihren Reiz. Wenn ich da beispielsweise an Stronghold denke, wo es für mich total klasse war, dass man nun auch von den Wällen herunter schießen konnte. Jedoch war ein riesiges Mank, wie bei den meisten folgenden Strategiespielen, dass es nicht mehr auf historische Ereignisse basierte bzw. nur am Rand ein Ereignis aufgriff, dann aber eine völlig fiktive Geschichte weiterspann.

Bis dann,

die Nerdin^

9.9.12 21:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung